ZUM ZOBEL

UNSER WILD

Wild aus der Region
Rhöner Spezialitäten nach eigenen Rezepturen, landwirtschaftliche Partner

Ob Wildschwein, Reh, Hirsch oder Hase - alles "Wildbret" ist in der freien und unberührten Natur der Rhön aufgewachsen, stammt von ausgewählten Lieferanten und ist veterinärmedizinisch kontrolliert. Wildfleisch ist besonders gesund. Jahrelange Erfahrung in Wildverarbeitung als auch Zubereitung, ein Netzwerk von Lieferanten die uns gleichbleibend höchste Qualität liefern können, versetzen uns in die Lage Ihnen feinste Wildspezialitäten zu bieten. Nur das Beste ist gut genug! Wir kaufen unser Wild direkt von der Strecke, von Förstern und Jägern der hessischen, bayerischen und thüringischen Rhön, diese beliefern uns oft schon kurze Zeit nach dem Abschuß. Nur die besten Stücke kommen in unsere Produktion. Das gilt für alle Zutaten, die wir verwenden, denn uns freut's, wenn's Ihnen schmeckt. Ein König ist der, der weiß wie es geht ... Tradition trifft auf Experimentierfreude - ob frisch, luftgetrocknet oder mit Rhöner Buche geräuchert - jede Wurstsorte und jeder Schinken ist ein Gedicht! Legen Sie sich einen Vorrat an Wildfertiggerichten an. So können Sie sich im Handumdrehen eine leckere Mahlzeit zubereiten.

Herzlichst
Ihre Familie Zobel

Landmetzgerei Zobel

Marktplatz 12
36142 Tann (Rhön)

Telefon  06682 244
Fax         06682 8718
info@zum-zobel.de
www.zum-zobel.de

Öffnungszeiten Wirtshaus

9:00-14:00 Uhr
und 17:00-21:00 Uhr
Mittwochs Ruhetag

Öffnungszeiten Metzgerei

Mo-Fr 7:30-18:00 Uhr
und Sa 7:00-13:00 Uhr